Am 19. Juli 2014 gab es im Jägerhof neben erstklassigem Jazz vom renommierten Pianisten Mathias Claus ein reichhaltiges Brunch-Buffet und Grillspezialitäten, daher genossen die Gäste neben guter Unterhaltung auch schmackhafter Genuss.

Claus, der am renommierten «Berklee College of Music» in Boston und an der «Hochschule für Musik und Theater (HFMT)» in Hamburg studierte, legte sein Diplom bei Prof. Dr. Dieter Glawischnig (Chefdirigent der «NDR Big Band») ab. Er ist heute Dozent für Jazzpiano an der «Städtischen Musikschule Braunschweig». Mathias Claus hat mit vielen namhaften Jazz-Künstlern zusammengearbeitet und mehrere Tourneen durch Europa unternommen. Ganz nach dem Vorbild amerikanischer Pianisten tritt er nicht nur auf großen Bühnen, sondern auch im Club um die Ecke als Barpianist auf, weil er den direkten Kontakt mit dem Publikum liebt.

Schreibe einen Kommentar